Kirchliche Nachrichten aus Hertmannsweiler und Bürg

Kirchliche Nachrichten Hertmannsweiler und Bürg

Gründonnerstag, 01.04.2021           18 bis 20:30 Uhr Kirche Hertmannsweiler

Karfreitag, 02.04.2021                     ab 9:30 Uhr Kreuzwegandachten

Ostersonntag, 04.04.2021                10:15 Uhr Ostergottesdienst als Videokonferenz -                                                           für Erwachsene und Kinder

                                                            10:15-18 Uhr Osterweg - Gottesdienst als Spaziergang
                                                                  (Bürg bei der Kirche)

Ostermontag, 05.04.2021                    10:15 Uhr Abendmahlsgottesdienst als Videokonferenz

Quasimodogeniti, 11.04.2021               10.15 Uhr Herzgottesdienst online

 

Gründonnerstag, 01.04.2021   18 bis 20:30 Uhr, Kirche Hertmannsweiler
Wandelgottesdienst mit Abendmahl, nach den guten, intensiven Erfahrungen an Buß- und Bettag gestaltet.
Einzeln (Haushaltsregel) geht man durch die Kirche. Es ist ein Weg durch die Kirche vorbereitet zu Gründonnerstag, dem Tag des letzten Abendmahls. Er beginnt gegenüber der Kirche beim Gemeindehaus und endet am hinteren Ausgang (Einbahnstraßenprinzip). Die Abendmahlsworte werden um 18 Uhr gesprochen mit einem kleinen Auftakt am Altar. Danach erlebt jeder persönlich seinen Gottesdienst, und doch geistlich mit allen verbunden.

Wir feiern also einen Gottesdienst, aber eben nicht als Ansammlung, und doch gemeinsam.

Die Uhrzeit wird bei Bedarf verlängert, damit sich die Besucher mehr verteilen.

 

1. Gottesdienstregelung aktuell

1.1. Ab Inzidenzwert 100 Gottesdienste online und in Formen ohne Ansammlung

Nach dem neuen Grundsatzbeschluss des Kirchengemeinderats feiern wir online oder in Formen ohne Ansammlung, solange es im Rems-Murr-Kreis einen Inzidenzwert ab 100 gibt.

„Wir wollen ausdrücklich solidarisch sein mit allen, die in den Krankenhäusern, im Sanitätsdienst, auch in den Gesundheitsämtern und an vielen andern Stellen durch die Pandemie bis zur Erschöpfung gefordert sind. Ebenso die von Krankheit bedrohten Familien. Deshalb halten wir es für geboten, jede Chance zu nutzen, mögliche Infektionen zu reduzieren. Wir sehen das als unsere Verantwortung für die Menschen in unserm Ort. Demut, also der Verzicht, auf sein Recht nicht zu bestehen, ist biblisch ein hohes ethisches Gebot“, nimmt Pfarrer Hans Peter Weiß-Trautwein Stellung. „Für die Karwoche und Ostern arbeiten wir mit Hochdruck an Konzepten, Passion und Ostern zum geistlichen Erlebnis werden zu lassen. Gerade der kreative und clevere  Umgang mit einer Krise bringt die Osterbotschaft doch besonders zum leuchten.“

 

1.2. Karfreitag

Karfreitag gibt es kurze Kreuzwegandachten in Hertmannsweiler und Bürg:

9:30 Uhr Kirchplatz Hertmannsweiler

10:00 Uhr Dorfplatz

10:30 Friedhof Hertmannsweiler

11:15 Uhr Zwischen Kirche und Friedhof Bürg.

Die Stationen sind, anders als beim normalen Kreuzweg, identisch. Bitte nur an einer Station teilnehmen, da Prozessionen oder ähnliche Formen untersagt sind. Abstandsregel und Maskenpflicht gelten.

 

1.3. Ostern

Ostersonntag - Videogottesdienst für Kinder und Ewachsene.
Ostermontag - Abendmahlsgottesdienst als Videofeier, jeweils um 10:15 Uhr. Einzelheiten finden Sie auf der Startseite unsrer Homepage.

Osterweg in Bürg - ein Gottesdienst als Spaziergang
Eine andere Form von Gottesdienst ist unser Osterweg in Bürg am Ostersonntag. In herrlicher Lage, gut zu gehen (auch mit Rollator), startet er an Friedhof und Kirche und geht in mehreren Stationen bis zum Waldrand beim Bürger Bädle. Auf dem Weg erlebt man die Emmaus-Geschichte mit und feiert eine ganz eigene Form von Gottesdienst, als Einzelperson oder als Haushalt oder Familie.Die Abstandsregeln sind natürlich einzuhalten.
Geöffnet ist der Weg voraussichtlich ab 12 Uhr, Ende 18 Uhr. Der Weg wird selbständig gegangen.

 

1.4. Weiterhin Gottesdienste in den Medien

Selbstverständlich laden wir weiterhin ein, Gottesdienste im Internet, in Radio und Fernsehen mitzufeiern. Auch wir selbst produzieren weiterhin für einige Sonntage Videos aus unseren Kirchen. Sie finden viele Anregungen und Links auf unserer Homepage.

Bitte holen Sie sich Hilfe oder bieten Hilfe an, wenn jemand nicht gut mit dem Internet umgehen kann.

 

2. Telefonandachten

Nach positiven Rückmeldungen verlängern wir unsere Telefonandachten, die etwa zweiwöchentlich erneuert werden.

Unsere Andachts-Telefonnummer lautet:

07195-9077695

Rufen Sie gerne an!

 

3. Gebetsläuten

Weiterhin läuten täglich um 19:30 Uhr die Glocken aller Kirchen zum Gebet in der Corona-Zeit. Gemeinsames Gebet ist eine geistliche Verbindung, die Kraft und Hoffnung schenkt.

 

4. Hilfe bei Terminvergabe für Impfungen – Hilfe von Haus zu Haus

 

4.1. Wir können gerne helfen, einen Impf-Termin online zu vereinbaren und einen Fahrdienst zu organisieren. Bitte melden Sie sich unter 07195-920757.

 

4.2. Sie gehören zur Risikogruppe oder sind Quarantäne? Oder Sie haben Schwierigkeiten, Ihre Einkäufe und Besorgungen zu erledigen? Wir helfen gerne!

Was? Einkaufen, den Hund Gassi führen, Apothekengänge.

Wer? Ein Team von Freiwilligen unserer Kirchengemeinden und vom Bürg-Verein.

Wo? In Hertmannsweiler und in Bürg.

Wie? Unter Beachtung aller Spielregeln von Hygiene- und Quarantänevorschriften. Bitte respektieren Sie diese selbst.

Wohin wenden? Wer Unterstützung braucht, einfach beim Pfarramt melden: 07195-920757 oder hans-peter.weiss-trautweindontospamme@gowaway.elkw.de.

Wir kooperieren mit dem BürgVerein in Bürg sowie mit dem Hofladen des Paulinenhofs und dem Diakonieförderverein Hertmannsweiler-Bürg.

 

Wir möchten weiterhin alle ausdrücklich dazu ermutigen, auch im eigenen Umfeld die Augen nach hilfsbedürftigen Menschen offen zu halten, selbst Unterstützung anzubieten oder auf die Unterstützungsmöglichkeiten unserer Gemeinde hinzuweisen.

 

 

 

Opferbitte

Beachten Sie bitte unsere Opferaufrufe. Gerade Opfer für bedürftige Menschen sollten in dieser Zeit weiterhin gesammelt werden, damit dir kirchliche Unterstützung weitergeht. Ankommen tut sie, gewiss!
Hier auf der Homepage kann man spenden: https://www.kirche-hertmannsweiler-buerg.de/opfer-und-spenden/