Aktuelle Meldungen

Bürg-Verein und Kirchengemeinde kooperieren bei Einkaufs-Hilfe

Ab jetzt arbeiten der Bürg-Verein aus Bürg und unsere Evangelische Kirchengemeinde bei der Aktion "Hilfe von Haus zu Haus" zusammen. Menschen in Quarantäne oder Menschen, die ihr Haus nicht verlassen können, weil sie zur Risikogruppe bei Corona-Infektionen gehören, können sich im Pfarramt unter...

mehr

Seelsorge-Hotlines unseres Kirchenbezirks Waiblingen

Die Seelsorge-Hotline unserer Kirchenbezirks Waiblingen ist unter Tel. 0151-15874970 täglich von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie von 16 Uhr bis 20 Uhr besetzt.

Ein Gesprächsangebot für Jugendliche besteht beim Evangelischen Jugendwerk Waiblingen, Tel. 07151-9862854.

Die Telefonseelsorge Stuttgart wurde...

mehr

Gottesdienste der Landeskirche online

Es gibt weiterhin die Möglichkeit, Gottesdienste mitzufeiern. Mit Abstand, aber von Herzen. Wie gewohnt im Fernsehen, jeden Sonntagmorgen um 9:30 Uhr im ZDF - katholisch und evangelisch im Wechsel. Außerdem hat der SWR sein Angebot erweitert, so dass im SWR-Fernsehen bis auf Weiteres ein...

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.03.20 | Landeskirche setzt musikalisches Hoffnungzeichen

    Stuttgart. Damit die Menschen trotz Corona-Ausgangsbeschränkungen nicht auf vertraute Kirchenlieder und andere musikalische Hoffnungszeichen verzichten müssen, erweitert die Landeskirche das Angebot der Cantico-App um zwei für User kostenlose Sammlungen zum Mitsingen: Lieder der Zuversicht und Lieder für Ostern.

    mehr

  • 31.03.20 | Bibelgesellschaft lädt zum Kraftschöpfen ein

    „Kraft schöpfen - Stärkende Bibelworte für schwierige Zeiten": Die Württembergische Bibelgesellschaft erneuert inmitten der Corona-Pandemie ihr Angebot an Kirchengemeinden, das 24-seitige „Trostheft“ kostenlos bei ihr zu beziehen und an Gemeindeglieder weiterzugeben.

    mehr

  • 31.03.20 | Unsichere Zeiten - und ein Rezept dagegen

    „Wir leben in unsicheren Zeiten“, sagt Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer. Doch jeder einzelne könne ein kleines Stück dazu beitragen, dass sie sicherer wird. Denn: „Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de